Warenkorb 0

Die Armbanduhr- DAS Herrenaccessoire

Sie ist nicht nur ein stilvolles Accessoire für den Herren– sondern ist sogar ein Indikator für den sozialen Status- die Herrenuhr! Herrenuhren gibt es in verschiedenen Modellen, Ausführungen und Technologien- ganz individuell und sehr vielfältig. Der Preis einer Herrenuhr kann auch strak variieren, je nach Modell, Marke und Uhrentechnologie. Manche Luxusuhren werden sogar als Sachanlage betrachtet. Ein Sprichwort unter den Uhrkennern besagt- die Uhr eines Gentlemens sollte seinen monatlichen Gehalt kosten. Zum Glück aber gibt es heut zu Tage sehr schöne und qualitativ hochwertige Modelle, die Mann sich gut leisten kann. Auf unserem Shop können Sie mehrere hochwertige denium Herrenuhren– Modelle entdecken. Lassen Sie sich inspirieren und gönnen Sie sich einen Hauch Luxus mit einer edlen Herrenuhr von denium.

Welche Uhrenarten gibt es?

Es gibt verschiedene Technologien, was die Herstellung einer Uhr anbelangt. Ebenso gibt es verschiedene Uhrenarten: Man unterscheidet zwischen der Quarzuhr, der mechanischen, automatischen und elektronischen Uhr.

Die Quarzuhr wird entweder durch Batterie oder ein Solarwerk angetrieben. Die etwas günstigere, aber genauso gute Variante ist langlebig und ganggenau.

Die mechanische Uhr wird durch Zahnräder und ein Federwerk in Bewegung gebracht. Meistens sollte man solch eine Uhr einmal täglich an der Aufzugskrone aufziehen.

Bei der Automatikuhr wird die Energie aus der Handbewegung des Trägers generiert. Das ist gegenüber einer mechanischen Uhr ziemlich praktisch. Die Feder wird durch den Rotor aufgezogen und treibt so den Mechanismus an. Das ist eine der beliebtesten und die etwas teureren Varianten unter den Uhrträgern.

Die elektronische Uhr hat sich im Laufe der Zeit sehr entwickelt: von der damals ganz simplen Variante bis zur heutigen Smartwatch, mit welcher man sogar telefonieren und Nachrichten empfangen kann.

Auf was sollte beim Kauf einer Herrenuhr geachtet werden?

Natürlich ist der Kauf einer Uhr eine sehr individuelle Angelegenheit und doch gibt es eine Anzahl von Merkmalen, auf die man beim Kauf einer Herrenuhr achten sollte:

  • Das Uhrglass: Im besten Fall besteht dieses aus kratzfestem Saphir, denn das Mineralglas ist weniger robust und nichts ist so ärgerlich wie kleine Kratzer auf der Uhr.
  • Die Uhrzeiger sollten nicht zu kurz sein, damit man die Zeit problemlos ablesen kann.
  • Die Uhr sollte idealerweise Wasserfest sein, denn auch wenn man die Uhr vor dem Schwimmen oder Händewaschen abzieht, können manchmal doch unerwünschte Wassertropfen in das Uhrwerk gelangen.

Was zeichnet eine gute Herrenuhr aus?

Das Material, aus dem die Uhr hergestellt wurde, ist ein wichtiges Merkmal. Dann wäre hier noch das Gewicht, das Armband und natürlich die Verarbeitung der Uhr. Das Design ist sehr individuell, manche mögen extravagante, pompöse Modelle, andere stehen eher auf dezente Klassiker. Bei uns werden Sie fündig: entdecken Sie unsere denium Herrenuhren!